Institut für Informationsanarchistik

Internationalistisches Anti-Atom-Sommercamp und Free Flow Festival in Gedelitz im Wendland

Vom 7.-16. August 2017 findet in Gedelitz bei Wiese auf der Wiese ein Camp statt, zu dem weltweit Aktivistinnen und Interessierte eingeladen sind. Nicht in Konkurrenz, sondern in Ergänzung zum Camp in Döbeln, planen wir Vorträge, Diskussionen, Workshops und einen Aktionstag zu den Themen Atommüll, Atomtransporte, Uranbergbau und Menschenrechte. Unser Wunsch ist es, die Themen und Akteurinnen des Wendlands einzubeziehen und eine Vernetzung sowohl kontinent-, als auch themenübergreifend zu erleben. Wir versuchen, Menschen von Standing Rock im Rahmen einer Tour nach Gedelitz einzuladen, als Zeichen unserer solidarischen Unterstützung und als Ausdruck gemeinsamen Kämpfens. Die Verpflegung ist mit Vokü geplant, in Ergänzung mit einer kleinen Speisekarte vom Gasthaus Wiese. Die Preise für das Camp sollen für alle erschwinglich und gestaffelt sein, Kinder zahlen niX.
Mehr Infos zum Widerstand gibt es bei der Bürgerinitiative Lüchow Dannenberg. In das Camp eingebettet, Kultur und Spass gehören immer dazu, am Wochenende vom 11. bis zum 13.August findet das in Fachkreisen bekannte Free Flow Festival statt, das ebenso wie das Camp vom Solar Festival unterstützt wird. Dieses Festival wird andere Musik bieten, als mensch es von anderen Festivals kennt. Die Schwerpunkte liegen auf improvisierter, jazziger, ethnoider und psychedelischer Musik unter Beteiligung verschiedener hochklassiger Musiker mit der Option auf Publikumsbeteiligung - lasst euch überraschen! Das Soundsystem von Solarfestival.de ist bekannt für eine herrausragende Tonqualität, betrieben mit 100% Solarstrom. Garantierter Hörgenuss!
Ein erstes informelles Flugblatt gibt es hier: *click*

Internationalistic Anti Nuclear Summer Camp and Free Flow Festival at Gedelitz in the Wendland

A camp will take place between August 7 and 16, 2017 on the meadow, for which activists and interested people from all over the world are invited. Not as a competition but as a supplement to the Camp at Döbeln, we are planning lectures, discussions, workshops and an action day on the subject of nuclear waste, nuclear transports, uranium mining and human rights. We hope to live the integration of the issues and activists of the Wendland and to carry out some networking covering all continents and issues. We will try to invite people from Standing Rock to Gedelitz within the scope of a tour, as a symbolic gesture of our solidarity support and as an expression for our mutual fight. Boarding is planned with the Vokü in addition to a small-scale menu of the Wiese Pub. The price for the Camp shall be affordable for everybody and shall be graded. Children are free. The Free Flow Festival will take place on the weekend. Further information soon on our own website and on the website of the organizers, the Bürgerinitiative Lüchow Dannenberg. From 11. to 13. of august within the camp will be the FreeFlow Openair Festival. Culture and joy we dont want to miss. The festival will consist of free improvisation, jazzy, psychedelic and progressive music supported by a bunch of great musicians from here and there - including you? Be surprised! The soundsystem comes from Solarfestival.de and is wellknown for its clean sound, powered by 100% solar electricity. Guarantied acustical pleasure!
A first informational flyer you can see here: *click*

Welcome home.